Escort Starnberg

Tabu Escort Starnberg

Romantik pur – TABU Escort Starnberg

Escort Starnberg - Tabu Escort München

TABU Escort Starnberg – Die kleine Kreisstadt Starnberg liegt ca. 25 km südlich von München, hat gute 23.000 Einwohner und ist ein wahrer Ort der Entspannung. Sollten Sie und Ihre exklusive freiberufliche Dame von TABU Escort Starnberg auf Natur und Erholung aus sein, dann wird Ihnen Starnberg alles zu Füßen legen.

Den Löwenanteil leistet dabei selbstverständlich der Starnberger See, der nicht nur den Einheimischen das Leben versüßt. Auch Menschen aus Nah und Fern kommen regelmäßig in den kleinen Ort, um ein paar ruhige Momente am Wasser genießen zu können. Auch Sie und Ihr hübsches Model von TABU Escort Starnberg sollten sich nicht die Möglichkeit entgehen lassen ein paar ruhige und sinnliche Stunden zu zweit zu verbringen. An einem der schönsten Seen Deutschlands. Auf einer romantischen Insel. Oder an einem märchenhaften Schloss. Sie sehen, dieser Ort ist für Sie und Ihre Traumfrau von TABU Escort Starnberg perfekt geschaffen.

Petri Heil am Starnberger See – Angeln Sie sich eine Dame von TABU Escort Starnberg

Escort Starnberg - Tabu Escort München

Bis ins Jahr 1962 hieß der Starnberger See eigentlich Würmsee. Wieso? Weil der einzige Abfluss des Starnberger Sees die Würm ist. TABU Escort Starnberg hieß schon immer TABU Escort Starnberg. Daran wird sich auch nichts mehr ändern. Versprochen.  

Der See liegt 25 Kilometer Südwestlich von München und bildet das gleichnamige Gebiet Starnberger See. Er ist der fünftgrößte See Deutschlands, dank seiner Tiefe aber auf Platz 2 der wasserreichsten Seen Deutschlands. Seine überregionale Bekanntheit erlangte der Starnberger See durch einen großen Skandal, wobei König Ludwig II. 1886 in dem See ertrank. Noch heute erinnern die Leute an den Tod des damaligen Königs mit einem Holzkreuz im Wasser. Sie lassen Ihre Schönheit von TABU Escort Starnberg doch sicher nicht ertrinken, oder?

Heute ist das wasserreichste stehende Gewässer Bayerns Landschaftsschutzgebiet und hat eine zentrale Bedeutung für den Zug der Vögel. Bis zu 25.000 von ihnen rasten oder überwintern in den Herbst- und Wintermonaten. Doch nicht nur die Vögel fühlen sich am Starnberger See wohl. So alt wie der See ist auch seine Fischerei. Bis heute kann man gewerblich und privat im Starnberger seine Angel auswerfen und auf den großen Wurf hoffen. Angeln auch Sie sich ein heißes Date bei TABU Escort Starnberg und verbringen Sie einen schönen Tag an einen der schönsten Seen Deutschlands.

Die schönsten Escortladys aus Starnberg

Eine Rose für Ihr Date von TABU Escort Starnberg

Wenn Sie schon einmal am Starnberger See sind, bringen Sie Ihre reizende Dame von TABU Escort Starnberg doch auf die Roseninsel. Eine romantische Insel, 170 Meter vom Westufer entfernt. Die Einwohnerzahl der Insel wird mit „1“ angegeben, welche für den ganzjährig dort wohnenden Kastellan steht. Süß, oder? Doch allein bleibt der Kastellan nicht. Über 4.000 Touristen zählt die romantische Roseninsel jedes Jahr. Sie und Ihre hübsche Begleitung von TABU Escort sollten dazu zählen, denn der Dichter Lorenz Westenrieder äußerte sich einmal über die romantische Qualität der Insel wie folgt:

„… groß genug wäre die Insel, um darin irgendeinen Kummer zu begraben, auch groß genug, zwei Herzen aufzunehmen, die jetzt in der süßesten und glücklichsten Schwärmerei ihrer Seelen nichts bedürfen als sich selbst und nichts wünschen als Gebüsche, ihr Glück vor den Augen des Neids zu verbergen.“

Ist das nicht ein guter Grund, um eine Flasche Champagner zu kaufen, zu der Insel zu reisen und mit Ihrer Angebeteten von TABU Escort Starnberg einen romantischen Abend auf der Roseninsel zu verbringen?

Lang lebe der König – Schloss Berg und TABU Escort Starnberg

Genau wie TABU Escort Starnberg, kann das Schloss Berg auf eine glänzende Vergangenheit zurückblicken. Zu der Zeit der Kurfürsten Max Emanuels und Karl Albrechts fanden prunkvolle Feste und Jagden statt. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Schloss dann vom damaligen König Maximilian II. im großen Stil umgebaut. Zum Grundbau erhielt es unter dem König noch weitere vier Türme und Zinnen im neugotischen Stil. König Ludwig II. baute dann noch den fünften Turm „Isolde“, welchen Sie und Ihre freiberufliche Dame von TABU Escort heute leider nicht mehr bestaunen können. Darüber hinaus bekam das Schloss Berg noch einen kleinen Hafen und die Sommerresidenz des Königs war perfekt.

Seit dem Tod von König Ludwig II. wurde das Schloss Berg nicht weiter verändert und zudem ein Denkmal und ein Museum.  Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Schloss vom amerikanischen Militär genutzt, welche leider einen Wasserschaden verursachten und dem Schloss fast der Abriss drohte. Die komplette Inneneinrichtung des ehemaligen Königs wurde entfernt, wie auch die Türme und Zinnen. Der Museumsbetrieb ist zwar, aufgrund von Diebstählen bei Ausstellungen, eingestellt, dennoch ist eine Reise zum dem Schloss allemal wert. Sie und Ihr reizendes Model von TABU Escort Starnberg können noch heute das wunderschöne Grundstück mit dem sagenumworbenen Schlösschen und seiner prunkvollen Kapelle besichtigen und in die Zeit der Könige eintauchen.

Ihre Tabu Escortagentur aus Starnberg
Escort Starnberg - Tabu Escort München