Hodensack - den Escort & Erotik-Begriff einfach erklärt

Der Hodensack oder Scrotum ist eine Hauttasche, die durch ein bindegewebiges Septum in zwei Hälften geteilt wird. In diesem befinden sich Hoden und Nebenhoden. Die im Vergleich zum Inneren der Bauchhöhle ca. 2 bis 4 °C niedrigere Temperatur im Hodensack ist eine unerlässliche Bedingung für die Samenbildung. Viele Männer berichten, dass der Hodensack Ursprung für viele verstärkte Orgasmen ist. Der Partner kann
a) den Hodensack dabei einfach mit seiner Hand umfassen.
b) die Hodensack-Haut ziehen.
c) den Hodensack lecken. Vielleicht sogar ganz in den Mund nehmen und daran saugen.
d) die Hoden vorsichtig kneten.
e) den Hodensack an seinem Ansatz mit dem Daumen und Zeigefinger „umringen“ und dann etwas daran ziehen.
Jede einzelne dieser Methoden ist geeignet, einen verstärkten Orgasmus zu verursachen.

In unserem TABU Escort & Erotik Guide erklären wir Ihnen den Erotik-Begriff: Hodensack. Sie interessieren sich an dieser Escort & Erotik Sexpraktik? Besuchen Sie unsere selbstständigen Escort Damen von TABU und erfahren Sie mehr zum Erotik und Sex Thema Hodensack, den Sie dann bei Ihrem nächsten Escort-Date mit einer unseren selbstständigen Escort Damen Live erleben & ausleben können.

Kontakt
Wir beantworten Ihnen gerne alle Ihre offenen Fragen.
Scroll to Top