Klassik am Odeonsplatz

TABU Escort & Klassik am Odeonsplatz

Traumhafte Musik und eine traumhafte Frau – TABU Escort München und Klassik am Odeonsplatz

heart content separator - TABU Escort München

München steht wie kaum eine andere Stadt Deutschlands für Kunst und Kultur. Und wenn der Sommer sich von seiner schönsten Seite zeigt, geht in der bayrischen Hauptstadt auch der Kultursommer so richtig los. Ein besonderes Schmankerl ist am 13. Und 14. Juli „Klassik am Odeonsplatz“. Hochkarätige Klassik Konzerte auf einer der wohl schönsten Open-Air Bühnen, die unser Land zu bieten hat.

Direkt zur Jahrtausendwende wurde „Klassik am Odeonsplatz“ gegründet und seit 2002 regelmäßig aufgeführt. Welcher Ort könnte für so eine Veranstaltung besser geeignet sein, als einer der schönsten Plätze der Stadt? Veranstaltet wird es seit jeher vom Bayerischen Rundfunk und der Landeshauptstadt München. Mercedes-Benz fungiert dazu als Hauptsponsor für „Klassik am Odeonsplatz“, welches eine Kapazität von 16.000 Plätzen bietet. Doch wer glaubt, dass aufgrund der Anzahl der Plätze Karten leicht zu haben sind, liegt falsch. In den letzten Jahren war „Klassik am Odeonsplatz“ schon im Vorfeld ausverkauft.

Der Odeonsplatz verwandelt sich zum Konzertsaal

heart content separator - TABU Escort München

Die prächtige Ludwigsstraße, mit seinem Odeonsplatz als theatralisches Finale. Zur Linken die Residenz. Zur rechten die Theatinerkirche. Und in der Mitte die Feldherrnhalle. Als der damalige Kronprinz dies alles konzipieren ließ, hat er absolut Geschmack bewiesen. Chapeau!

Tabu Escort und Klassik am Odeonsplatz

Das Klassik Wochenende in München

heart content separator - TABU Escort München

Während des Wochenendes laden sowohl das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks als auch die Münchner Philharmoniker zum Konzert der Extraklasse ein. Als Solisten stehen 2019 die Sopranistin Renée Fleming und der Ausnahmepianist Daniil Trifonov zur Verfügung.

Am Samstag gehört die große Bühne dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks. Während Alan Gilbert die Leitung inne hat, steht die Solistin Renée Fleming auf der Bühne und gibt ihr einzigartiges Talent mit Stücken aus ihrer US-amerikanischen Heimat preis.

Doch was passiert danach? Der zweite Teil des Abends wird geprägt von Peter Iljitsch Tschaikowsky, mit seiner romantischen Vorführung der Symphonie Nr. 5.

Am Sonntag, den 14. Juli geben sich dann die Münchner Philharmoniker die Ehre. Unter der Leitung des Chefdirigenten Valery Gergiev können sich die Zuschauerinnen und Zuschauer auf ein Klavierkonzert freuen, bei dem unter anderem Stücke von Ludwig van Beethoven aufgeführt werden. Für den russischen Ausnahmekünstler ist es übrigens erst das zweite Mal, dass er sein Können, auf dem wohl schönsten Open-Air-Konzert Deutschlands zum Besten gibt. Ein Pianist, der jeden in seinen Bann zieht.

Juckt´s Ihnen in den Fingern?

Wenn auch Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind, lassen Sie sich nicht die Gelegenheit nehmen das Highlight des Münchner Kultursommers zu bestaunen. Doch allein macht so ein Wochenende doch nur halb so viel Spaß. Die richtige Begleitung muss auch sein. Wir empfehlen Ihnen eine unserer erotischen selbstständigen Escortladies von TABU Escort München. Traumhafte Musik und eine traumhafte Frau. Was will man mehr vom Leben?

Wir freuen uns auf Ihre Buchung!
section separator - TABU Escort München